Monthly archives: Januar, 2016

Ausweichbad: Bodenfliesen

  Für den Boden konnte ich ebenfalls Restpostenfliesen finden und einen Zurrmulde, die normalerweise auf einem Anhänger montiert wird und dort die Ladungssicherung ermöglicht. Dieser wurde lotrecht unter dem Sandsack montiert, welcher dadurch unten eine weitere befestigungsmöglichkeit hat und um diesen eine nur begrenzte Pendelbewegungen zu ermöglichen. Da unsere Tochter damals aktiv TKD machte, brauchte sie etwas…


Ausweichbad: Holzdecke

  Wir haben das Glück, dass es im Ort ein Sägewerk gibt das verschiedene längen und breiten von Holzlatten immer auf Lager hat und diese zu einem annehmbaren Preis verkauft. Die Holzdecke wurde vom OBI in der Ausführung FEUCHTRAUM gekauft. Einfache, weiße Paneele ohne Schnickschnack. Die günstigsten die vorhanden waren gab es für 5€ den m². Zwischen…